Katholische

Gefängnisseelsorge

in Deutschland e.V.


Verein | Kontakt | Intern | Impressum

AndersOrt
Fachzeitschrift
2017 II


Archiv






Katholikentag in Münster
Auf dem Katholikentag in Münster war die Katholische Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. mit einem Stand in der Kirchenmeile am Schlossplatz präsent. Es wurde zur Begegnung in die JVA Münster eingeladen ...Bilder ...Bericht

Neue Arbeitsgemeinschaft "Sicherungsverwahrung"
Ende April trafen sich zum ersten Mal GefängnisseelsorgerInnen beider Kirchen zur Gründung einer gemeinsamen Arbeitsgemeinschaft "Sicherungsverwahrung" in der JVA Schwalmstadt in Nordhessen ...Bericht

Seiltänzer und Begleiter
Die Arbeitsgemeinschaft Jugendvollzug tagte Ende April zum Thema "Erziehen und Strafen" in Luxemburg. Auf Einladung des Kollegen, Romain Kremer, war die Gruppe im Erziehungheim Dreiborn und im Offenen Vollzug in Givenich. Die Teilnehmer kamen aus Wien, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, NRW und Sachsen-Anhalt sowie aus dem Saarland ...Bericht


Spiritualität

Tagungen

Diskurs

Frauenvollzug

Jugendvollzug

Ethik

Sicherungsverwahrung

Standpunkt

Bewegend

Medien

Regional

International

Interreligiös

| Ethik


.

In Zusammenarbeit mit der Professur für Sozialethik (Dr. Michelle Becka) an der Universität Würzburg besteht die Aufgabe darin, spezifische Kompetenzen in der Behandlung ethischer Fragestellungen im Justizvollzug zu erwerben. In Anlehnung an andere so genannte Bereichsethiken sind ethische Fragestellungen aus der Praxis des Justizvollzugs heraus zu identifizieren, zu reflektieren und Urteilskompetenzen zu erwerben, die wieder in die Praxis einfließen können.

Ausgangspunkt für die christliche Seelsorge ist dabei die Anteilnahme und Verantwortung gegenüber dem „Schwächsten“, d.h. gegenüber den Jugendlichen, Männern und Frauen als Inhaftierten. Ethikkomitees können den Raum schaffen, in denen ethische Fragestellungen mit anderen Akteuren des Justizvollzugs gemeinsam thematisiert werden können und auftretende Konfliktfälle zeitnah und „vor Ort“ beraten werden.


Arbeitsgemeinschaft Ethik
Leiter Lothar Dzialdowski, JVA Detmold | Universität Würzburg

Workshop 5.-7. November 2018, Burkhardushaus Wiesbaden

Dokumentation der ersten Projektphase ...öffnen

Flyer des Ethik-Komitee | JVA Bielefeld-Brackwede ...öffnen

Konkrete Arbeitsweise eines Ethik-Komitees | JVA Bielefeld-Brackwede ...öffnen